Eine TV-Show, die ich mir gerne hier und dort einmal anschaue, ist die des deutschen Philosophen Richard David Precht. Ich stimme nicht mit Alldem überein was dort besprochen wird, aber es fordert zum Nachdenken heraus.

Die letzte Folge, die ich mir anschaute, war: „Frisst der Kapitalismus die Demokratie?“ ein Dialog mit Robert Habeck.

Das kann man sich hier anschauen.

Ein weiterer Schmaus ist das Gespräch mit dem Politiker Gregor Gysi zum Thema „Wie aktuell ist Karl Marx?„.

Es soll hier jetzt keinen Aufschrei geben, dass Benni Marx sich Karl Marx, dem Sozialismus oder gar Kommunismus anschließt. Nein. Aber, ich denke es wird Zeit sich über die Zukunft Gedanken zu machen und wie wir diese fairer gestalten wollen.

Meine früheren, kurzen Gedanken zur Befreiungstheologie kann man gerne noch einmal nachlesen: Befreiungstheologie.

Wäre es nicht prima bei einem kühlen Getränk beieinander zu sitzen, sich so eine Show wie die von Precht anzuschauen, um dann gemeinsam ins Gespräch zu kommen? Ich träume davon…