Im Kindergarten durfte ich in Jasons Gruppe eine kleine Präsentation über Peru machen. Die Kinder…

… waren sehr daran interessiert, wo Jason ab Sommer sein wird.

So haben wir ihnen auf der Weltkugel erst mal gezeigt, wo Peru überhaupt liegt.

Jason war mein fleißiger Helfer und hat seinen Freunden peruanisches Geld gezeigt.

Auf dem Laptop haben wir viele Fotos angeschaut (u.a. auch wo Jason in die Schule gehen wird) und anschließend noch einen peruanischen Orangenkuchen gegessen. Es hat unheimlich Spaß gemacht und Jason hat sich gefreut, dass ich seine Gruppe besuchen durfte.

Ende des Monats mache ich dann auch eine Unterrichtsstunde in Tims und Joels Klasse.