Wir sind seit August 2017 in Arequipa (Peru)
gemeinsam mit der DMG und SIM unterwegs.

Benjamin hat nach seinem Abitur und Zivildienst eine Ausbildung zum Tischler abgeschlossen. Danach ging es mit Daniela (seit 2004 verheiratet) nach Chicago um dort Theologie zu studieren. Dort entwickelte sich seine Leidenschaft für biblische Lehre und theologische Ausbildung immer mehr.

Darüber hinaus liest er gerne (vor allem Fachliteratur), trinkt leidenschaftlich Kaffee (gerne in Gemeinschaft – Jüngerklatsch) und genießt das Wandern in der schönen Natur.

Akademischer Werdegang:
2014-2016: Doktorand (Neutestamentliche Studien) an der Evangelisch Theologischen Fakultät (Leuven, Belgien)
2014: M.Th. in Theologie und Religionswissenschaften; Evangelische Theologische Fakultät (Leuven, Belgien)
2012: M.A. in Neutestamentlichen Studien; Trinity International University (Deerfield, IL, USA)
2010: B.A. in Biblischen Studien; Moody Bible Institute (Chicago, IL, USA)

Daniela hat nach ihrem Abi ein Jahr bei den Fackelträgern in Schweden verbracht, bevor sie ihre Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation absolviert hat. Büroarbeit ist eines ihrer Leidenschaften. Dort hat man meistens das Gefühl etwas erledigt zu bekommen, was man im Haushalt mit drei Jungs nicht immer so sagen kann…

Wenn mal eine ruhige Minuten vorhanden ist, sind englische Kriminalromane ein wunderbarer Zeitvertreib, um entspannen zu können.

Als Hausfrau und Mutter hat sie bis vor kurzem als Minijob die Buchhaltung einer IT-Firma gemacht und war als Leiterin des Kindergottesdienstes in der Gemeinde tätig. Die Arbeit mit Kindern bereitet ihr viel Spaß und sie ist gespannt darauf, in welcher Art und Weise Gott sie in Peru gebrauchen wird. Vielleicht ist wieder etwas ganz Neues dran.


Joel spielt leidenschaftlich Fußball und möchte Fußballstar werden.

Timothy geht gerne in die Schule und liebt es Fußball und Handball zu spielen.

Jason spielt mit Vorliebe Feuerwehrmann, isst gerne Pizza und seine Lieblingsfarbe ist rot.