Unser Team in Arequipa hat uns am Samstag eine Willkommensparty geschmissen. Auf engem Raum haben wir bei einer Familie im Wohnzimmer Spiele gespielt, zusammen gegessen, Zeit gehabt uns zu unterhalten und noch näher kennen zu lernen.

Im Laufe der ersten Woche waren wir schon bei allen abwechselnd zum Essen eingeladen, so dass wir nach und nach unsere Teamkollegen kennen lernen konnten. Es sind einige Familien mit dabei, so dass auch die Jungs ihren Spaß hatten.

Natürlich gab es ein Quiz mit 15 Fragen zu unserer Familie. Die meisten haben gar nicht mal so schlecht abgeschnitten.

Dann gab es noch allgemeine Spiele für alle.

Ein reich gedeckter Tisch.

Die Jungs waren teilweise draußen in der Garage oder bei der Tischtennisplatte.

Wir hatten einen wirklich schönen Nachmittag mit allen zusammen und freuen uns schon drauf über die Jahre hinweg alle noch besser kennen lernen zu können.